Crustcore


Crustcore (auch Crust Punk, Crustpunk etc.) ist eine Entwicklung aus der Punkmusik, dem Hardcore und dem Metal, die insbesondere in der linken und linksradikalen Jugendkultur ihre Anhänger findet.

Die Musik wird extrem schnell, laut und aggressiv gespielt, wobei insbesondere Elementen des Punk und des Doom Metal verwendet werden. Sie wurde ursprünglich auch stendchcore genannt und wird üblicherweise als Subgenre des Hardcore Punk eingeordnet. Der Stil ähnelt dem des Grindcore, wobei jedoch im Gegensatz zum diesem größtenteils schnellstmögliche Punkriffs verwendet werden und nicht aus den sonst genutzten Metalriffs. Als Begründer des Crustcore gilt die Band Amebix. Deviated Instinct verwandten als erstes die Bezeichnung selbst.

Die Texte haben überwiegend politische und sozialkritische Inhalte, häufig werden Themen wie Tierrechte, Tierbefreiung und Anarchie aufgegriffen. Crustcore ist eng verbunden mit der Grindcore-, Trashcore-, Anarcho- und Hausbesetzerszene. Fans des Crustcore nennen sich selbst "crusties". Die Szene propagiert den Gedanken des DIY.