Deutschrock


Deutschrock ist ein deutschsprachiger Rock, der genremäßig mit Ton Steine Scherben 1970 erstmals auftauchte, aber erst im Zusammenhang mit Udo Lindenberg Mitte der 1970er Jahre verwendet wird. Im Unterschied zum Krautrock, der englischsprachige deutsche Gruppen mit oft psychedelischen, langatmigen Songs Ende der 1960er und Anfang der 1970er bezeichnet, zeichnet sich der Deutschrock durch eine stärkere Rock- und Bluesorientierung, kürzere Songs (2 bis 5 Minuten) und direktere Texte aus.